Empirische Kommunikationswissenschaft
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich
Freya Sukalla, M.A.

Freya Sukalla, M.A.

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Kontakt

Ludwig-Maximilians-Universität München
Institut für Kommunikationswissenschaft und Medienforschung
Oettingenstr. 67
80538 München

Raum: A106
Telefon: +49 89 2180-9401
Fax: +49 89 2180-9429

Sprechstunde:
nach Vereinbarung

Weitere Informationen

2009 M.A. Kommunikationswissenschaft an der Universität Erfurt und der National Chengchi University (Taiwan). 2009 – 2015 Wiss. Mitarbeiterin im DFG-Projekt „Fernsehgeschichten und soziale Realität“ von Prof. Dr. H. Bilandzic an der Universität Erfurt, Zeppelin University sowie der Universität Augsburg. Forschungsaufenthalte an der Washington State University (2010), der University of Missouri (2012-2013, 2014) und der University of Oregon (2014). Seit November 2015 wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt "Verringerung der Passivrauchbelastung von Kindern – Kinder ohne Passivrauch" (Leitung: Dr. Veronika Karnowski, Prof. Dr. Katja Radon; gefördert durch das Bundesministerium für Gesundheit).

Forschungsschwerpunkte:

  • Rezeptions- und Wirkungsforschung, insbesondere Verarbeitung und Wirkung narrativer Medieninhalte, defensive Verarbeitungsprozesse und Kultivierung
  • Gesundheitskommunikation
  • Empirische Methoden, insbesondere die Anwendung psychophysiologischer Messverfahren

Verantwortlich für den Inhalt: Veronika Karnowski